Zutaten für vier Stück:

  • ½ Tasse japanischer Reis, roh
  • ½ Tasse Jasberry Reis, roh
  • Shiso Blätter
  • Sesamkörner
  • Füllung nach Wahl (z.B. Teriyaki-Hähnchen, Lachs oder Gemüsefüllung)

Zubereitung:

  1. Den Jasberry Reis und den japanischen Reis zusammen in einem Reiskocher oder Topf kochen. Für eine Tasse Reis Mix etwas mehr als zwei Tassen Wasser verwenden. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Hände mit etwas Salz einreiben und mit dem Reis vier etwa 8cm große Dreiecke formen.
  3. In die Dreiecke mit einem Finger ein kleines Loch bohren und Füllung hineingeben, dann Dreiecke verschließen. Die Füllung sollte komplett mit Reis bedeckt sein.
  4. Die Dreiecke in Sesamkörnern wälzen und mit Shisoblättern ummanteln.
  5. Ideal als Snack zwischendurch!

Mehr Rezepte gibt’s hier:

Jasberry Reis mit Thunfisch