Zutaten für drei Portionen:

  • 1 Tasse Jasberry Reis, roh
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 rote Schalotten, gehackt
  • 1 Limette
  • 1 große Tomate, entkernt und gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 200g Passierte Tomaten
  • Etwa 250ml Wasser oder Gemüsebrühe nach Bedarf
  • 6 große Garnelen
  • Eingelegte Jalapeños (nach Bedarf)
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Chilipulver
  • ½ TL Paprika edelsüß
  • Prise Salz

Optional:

  • Limetten
  • Frischer Koriander

Zubereitung:

  1. Den Jasberry Reis nach Zubereitungsempfehlung auf der Verpackung kochen.
  2. Olivenöl in einem großen beschichteten Topf erhitzen.
  3. Zwiebeln und Knoblauch scharf anbraten.
  4. Jalapeños, Kreuzkümmel, gemahlenes Chilipulver, Paprika und Salz hinzugeben.
  5. Passierte Tomaten und frische Tomatenwürfel hinzugeben.
  6. Den gekochten Jasberry Reis unterrühren.
  7. Garnelen und Saft einer Limette hinzugeben.
  8. 250ml Wasser hinzugeben, gut umrühren und Topfdeckel schließen.
  9. Hitze reduzieren, gelegentlich umrühren, bis die Garnelen durch sind.
  10. Nach Bedarf etwas salzen.
  11. Mit Limettenspalten und Koriander garnieren.

Mehr Rezepte gibt’s hier:

Jasberry Reis mit Thunfisch