Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Tassen gekochter Jasberry-Reis
  • 1 1/2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 450 g Shrimps
  • 1 1/2 EL gemahlenes Chilipulver
  • 1 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 3/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 rote Paprikaschote, gewürfelt
  • 1 TL Oregano
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 kleine grüne Jalapenos, gewürfelt
  • 1 Dose schwarze Bohnen (400 g), abgetropft
  • 1 EL Butter
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander
  • 1 große Limette, gleichmäßig aufgeschnitten
  • 1/2 Tasse frisch gepresster Limettensaft
  • 1/2 Avocado (in Scheiben geschnitten)

Zubereitung:

  1. Jasberry Reis nach Packungsanweisung kochen.
  2. Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln mit gemahlenem Chili, Kreuzkümmel und Knoblauchpulver eine Minute lang anbraten.
  3. Sofort schwarze Bohnen, Butter, rote Paprika, Oregano, schwarzen Pfeffer, Salz und Frühlingszwiebeln hinzugeben. Mit Wasser aufgießen, umrühren und 8 – 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Shrimps hinzufügen, ein wenig kochen lassen und im Anschluss den gekochten Jasberry-Reis und die Jalapenos in die Pfanne geben. Rühren, bis die Shrimps gut gegart sind. Die Limette darüber auspressen.
  5. Mit Koriander, Limette und Avocado als Topping servieren.

Mehr Rezepte gibt’s hier:

Jasberry Reis mit Thunfisch