Zutaten für eine Portion:

  • ½ Tasse Jasberry Reis, gekocht (ca. ¼ Tasse roh)
  • ¼ Tasse roter Quinoa, roh
  • Ca. 40g rote Zwiebeln, in Scheiben
  • 3 – 4 Cherrytomaten, halbiert
  • Ca. 30g Gurke, in Scheiben
  • Frische Petersilie, gehackt
  • Ca. 20g Granatapfelkerne

Für das Dressing:

  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Jasberry Reis nach Zubereitungsempfehlung auf der Verpackung kochen. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Den roten Quinoa nach Zubereitungsempfehlung auf der Verpackung kochen. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Für das Dressing Limettensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer verquirlen.
  4. Den gekochten Jasberry Reis, roten Quinoa, Tomaten, Zwiebeln, Gurke und Petersilie in eine große Schüssel geben und die Granatapfelkerne unterrühren.
  5. Dressing hinzugeben und genießen.

Mehr Rezepte gibt’s hier:

Jasberry Reis mit Thunfisch