Zutaten für eine Schüssel:

  • ½ Tasse Jasberry Reis, gekocht (ca. ¼ Tasse roh)
  • 1 Stk Hähnchenbrust
  • 1 EL Olivenöl
  • Ca. 40g Rotkohl, geraspelt
  • Ca. 40g Mais
  • 3 Cherrytomaten
  • Salz und Pfeffer
  • Getrockneter Thymian
  • Getrocknete Petersilie
  • Optional: Frischer Koriander
  • Soße nach Wahl

Zubereitung:

  1. Den Jasberry Reis nach Zubereitungsempfehlung auf der Verpackung kochen .
  2. Die Hähnchenbrust auf beiden Seiten mit Salz, Pfeffer, Thymian und Petersilie würzen und beiseite stellen.
  3. Cherrytomaten halbieren, Rotkohl raspeln und Mais abtropfen lassen. Beiseite stellen.
  4. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen.
  5. Hähnchenbrust auf beiden Seiten etwa drei Minuten anbraten.
  6. Hähnchenbrust in dicke Scheiben schneiden.
  7. Den Jasberry Reis, Tomaten, Rotkohl und Mais in eine Schüssel geben und Hähnchenbrustscheiben hinzugeben.
  8. Mit frischem Koriander garnieren und mit Soße nach Wahl genießen.

Mehr Rezepte gibt’s hier:

Jasberry Reis mit Thunfisch