Zutaten:

  • 50 g Jasberry Reis-Mix
  • 1-2 Möhren (je nach Größe)
  • 100 g Cherry Tomaten
  • ½ Paprika
  • 2-3 Radieschen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 handvoll Babyleaf Salat
  • 1 handvoll gekochte Kichererbsen
  • 1 handvoll gekochte Kidneybohnen
  • Salz, Pfeffer

Für das Dressing

  • 4 EL Öl
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 gehäufter EL Senf

Topping: frische Kräuter, gesalzene Nüsse & Falafel

Zubereitung:

  1. Reis laut Packungsanleitung kochen. Abseihen und etwas auskühlen lassen.
  2. Die Cherrytomaten, Paprika, Radieschen und Zwiebeln waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Die Möhren schälen und in feine Streifen hobeln.
  4. Reis, das geschnittene Gemüse, Babyleaf, Möhren, Kichererbsen und die Bohnen schichtweise ins Glas füllen, dazwischen etwas salzen und pfeffern.
  5. Für das Dressing alle Zutaten miteinander vermischen und mit dem Stabmixer fein pürieren.
  6. Das Dressing vor dem Servieren über den Salat geben. Zum Schluss mit frischen Kräutern, gesalzenen Nüssen und (optional) Falafel garnieren.

Mehr Rezepte gibt’s hier: