Zutaten:

  • 250 g Jasberry Rreis
  • 400 g Möhren (2 große Möhren)
  • 20 g Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Chilischoten
  • 10 g Frühlingslauch (0.5 Bund)
  • 250 g Kirschtomaten (6 Stück)
  • 30 g Wirsing
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Limette (Saft)
  • 3 EL Sesamöl
  • 2 EL Reisessig
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz

Zubereitung:

  1. Reis in der 2,5-fachen Menge Salzwasser nach Packungsanweisung aufkochen und dann etwa 30 Minuten bei kleiner Hitze garen lassen. Anschließend abkühlen lassen.
  2. Währenddessen Möhren schälen und grob reiben. Ingwer, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischoten waschen und in feine Ringe schneiden. Wirsing waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Frühlingslauch waschen und in Ringe schneiden.
  3. Kokosmilch mit Limettensaft, Sojasauce, Sesamöl, Reisessig und Pfeffer mit einem Pürierstab aufmixen.
  4. Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen und mit etwas Frühlingslauch garnieren.

Mehr Rezepte gibt’s hier:

Jasberry Reis Lila Falafel Tacos